StartseiteHome Konzerte Konzertkalender Watch This Space | Daniel Müller-Schott

Watch This Space | Daniel Müller-Schott

Samstag, 10. Oktober 2020, 19:00 Uhr
München, TonHalle im Werksviertel

Programm

Dmitri Schostakowitsch
Prélude und Scherzo für Streichoktett op.11

Johannes Brahms
Streichsextett Nr. 1 B-Dur, op. 18

Daniela Jung, Violine

Anne Schoenholtz, Violine

Marije Grevink, Violine

David van Dijk, Violine

Tobias Reifland, Viola

Giovanni Menna, Viola

Daniel Müller-Schott, Violoncello

Hanno Simons, Violoncello

Frederike Jehkul-Sadler, Violoncello

WATCH THIS SPACE – das neue Konzertformat des BRSO ist so bunt, vielfältig und unkonventionell wie das Gelände rund um den künftigen neuen Konzertsaal selbst.

Zu Pfanni-Zeiten warteten hier Millionen von Kartoffeln auf ihre Weiterverarbeitung – heute sind es normalerweise Fans, die im Werksviertel-Mitte ihre Rock- und Popstars feiern.

Mit der Konzertreihe WATCH THIS SPACE ist das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) dort nun regelmäßig zu Gast. Hier verbinden sich in der Tonhalle Klassische Musik mit Industriecharme und coolen Drinks. Der Münchner Cellist Daniel Müller-Schott spielt gemeinsam mit Mitgliedern des BRSO das Präludium und Scherzo für Streichoktett op. 11 von Dimitri Schostakowitsch sowie das erste Streichsextett in B-Dur op. 18 von Johannes Brahms.

Über WATCH THIS SPACE
Heather Cottrell bei Blumen Haas (c) BR
Entdecken Sie auch unsere Videoreihe "Watch This Space"

Begonnen hat die Reihe WATCH THIS SPACE Anfang Mai der Konzertmeister des BRSO, Anton Barakhovsky, der Bachs Chaconne vor einem leeren Stuhl spielte: Abbild der zu diesem Zeitpunkt coronabedingt quasi zum Erliegen gekommenen (Münchner) Kulturlandschaft. Step by step durfte auch das Publikum wieder Platz nehmen. Das BRSO setzt diese kammermusikalische Reihe nun an unterschiedlichen Orten im Werksviertel Mitte fort und schlägt so weiter Wurzeln in seiner künftigen musikalischen Heimat. Weitere Termine sind bis Ende des Jahres in Planung.

WICHTIGE HINWEISE ZUM TICKETKAUF

Tickets können Sie telefonisch und vor Ort bei BRticket, sowie bis kurz vor dem Konzert via Print@home in unserem Webshop erwerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Hygieneauflagen aktuell leider keine Abendkasse anbieten können. Der Ticketverkauf findet unter Vorbehalt statt, da sich die Vorgaben der Staatsregierung hinsichtlich der Besucherzahlen jederzeit ändern können. Mehr Informationen zum Ticketkauf finden Sie hier.

Weitere Konzerttipps

28.10.2020

Watch This Space | Klaus Mäkelä

06.11.2020

Johannes Kalitzke

27.11.20 / 27.11.20 / 28.11.20 / 28.11.20

Esa Pekka Salonen | Camilla Nylund

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK