Schlagwort
#Franz Welser-Möst

Jens Malte Fischer

Plädoyer für eine Erweiterung des Blicks

Große Musik ist keine Unterabteilung der Unterhaltungsindustrie. Unter dem Eindruck der Pandemie ermutigt Jens Malte Fischer die Orchester zu einer Erweiterung des Repertoires und zum Nachdenken über Teile des bisherigen Musikbetriebs.

Artikel lesen

Franz Welser-Möst

»Was kommt nach Corona?«

»Was ist unsere Relevanz?« Die Aufgabe, sich dieser Frage zuzuwenden, ist durch die Corona-Krise noch dringlicher geworden, so die Überzeugung von Franz Welser-Möst. In einem sehr offenen und ehrlichen Interview hat der Dirigent darüber gesprochen, was ihn bewegt und was er sich für das Konzertleben nach Corona wünscht.

Artikel lesen

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK