Gruppenbild Akademie (c) Astrid Ackermann

Orchesterakademie

Seit 19 Jahren ist die Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ein Sprungbrett für Nachwuchsmusiker*Innen aus der ganzen Welt. Insgesamt haben über 170 junge Menschen das zweijährige Postgraduate-Studium absolviert und blicken mit großer Begeisterung auf ihre Zeit in der Akademie zurück. Für sie war es »eine großartige Möglichkeit, mit den besten Dirigenten und Solisten zusammenzuarbeiten, auf Tourneen zu gehen und viel Neues kennenzulernen«. Andere betonen, dass es »eine außerordentlich wichtige Phase der musikalischen und persönlichen Entwicklung« war.

Die umfassende Vorbereitung auf den Beruf spiegelt sich in den verschiedenen Ausbildungsinhalten wider: Mitwirkung bei Proben und Konzerten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Instrumentalunterricht bei Orchestermitgliedern, Erarbeitung von Kammermusikwerken und deren Präsentation in öffentlichen Konzerten sowie Mentalcoaching.

Absolventinnen und Absolventen der Akademie haben Engagements bei renommierten Orchestern im In- und Ausland, darunter die Berliner Philharmoniker, das Gewandhausorchester Leipzig, das Philharmonische Staatsorchester Hamburg und das London Symphony Orchestra. Dreizehn von ihnen ist der Sprung ins Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gelungen.

weitere Infos

Stipendiaten

Akademie Sophia Herbig (c) Astrid Ackermann
Sophia Herbig (Deutschland) – Violine. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Akademie Taeksun Hwang (c) Astrid Ackermann
Taeksun Hwang (Südkorea) – Viola. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Akademie Julia Knapp (c) Astrid Ackermann
Julia Knapp (Deutschland) – Violine. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Akademie Teodor Rusu (c) Astrid Ackermann
Teodor Rusu (Rumänien) – Violoncello. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Akademie Moritz Weigert (c) Astrid Ackermann
Moritz Weigert (Deutschland) – Violoncello. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Andrés-Otín-Montaner-(c)-Astrid-Ackermann
Andrés Otín Montaner (Spanien) - Oboe. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Juni 2017
Philip-Pineda-Resch-(c)-Astrid-Ackermann
Philip Pineda Resch (Deutschland) - Posaune. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2017
Urška Kurbos (Slowenien) - Trompete. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Urška Kurbos (Slowenien) - Trompete. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Jesús Villa Ordóñez (Spanien) - Fagott. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Jesús Villa Ordóñez (Spanien) - Fagott. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Sulamith Seidenberg (Deutschland) - Horn. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Sulamith Seidenberg (Deutschland) - Horn. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2018
Jonathan Groß (c) Astrid Ackermann
Jonathan Groß (Deutschland) - Klarinette. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Juni 2018
Sören Bindemann (c) Astrid Ackermann
Sören Bindemann (Deutschland) - Violine. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2018
Laura Bortolotto (c) Astrid Ackermann
Laura Bortolotto (Italien) - Violine. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2018
Felix Kolb (c) Astrid Ackermann
Felix Kolb (Deutschland) - Pauke/Schlagzeug. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. September 2018
Riccardo Cellacchi (c) Astrid Ackermann
Riccardo Cellacchi (Italien) - Flöte. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2019
Andreu Sanjuan Albado (c) Astrid Ackermann
Andreu Sanjuan Albado (Spanien) - Kontrabass. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. Januar 2019
Blai Gumí Roca (c) Astrid Ackermann
Blai Gumí Roca (Spanien) - Kontrabass. Mitglied der Orchesterakademie seit 01. März 2019
Héctor Cámara Ruiz (c) Astrid Ackermann
Héctor Cámara Ruiz (Spanien) - Viola. Mitglied der Orchesterakademie ab 01. April 2019