Abonnements


Vorteile mit einem Abonnement & Abonnementbedingungen

Konzerte im Abonnement

Preise

Jetzt Abonnement bestellen

Spezialpaket BR Young


Beginn der abonnement-Reihen ab januar 2022

Um möglichst sicher zu gehen, dass die Abonnementkonzerte hoffentlich ohne Einschränkungen stattfinden werden, haben wir uns entschlossen, alle Abonnement-Reihen erst ab Januar 2022 beginnen zu lassen. Die Konzerte bis Ende 2021 sind Sonderkonzerte, für die Sie Einzelkarten erwerben können. Weitere Informationen zum Einzelkartenkauf
Unsere Abonnenten haben unter Vorlage Ihrer Abo-Card nicht nur ein schriftliches Vorbestellungsrecht, sondern erhalten auch eine Ermäßigung von 10%.
Die Abonnements mit vielen Vorteilen sind ab sofort erhältlich!

vorteile mit einem abonnement

Das Wichtigste in kürze
  • Bis zu 30% Ersparnis im Vergleich zum Einzelkartenkauf
  • Sicherer Platz bei ausverkauften Abo-Konzerten
  • 10% Ermäßigung für BR-Konzerte mit der Abo-Card
  • freie Fahrt mit dem MVV zum Konzert
  • kostenloses exklusives Abogeschenk
Weitere Vorteile und Abonnementbedingungen

ABO-CARD
Je Abonnement erhalten Sie eine persönliche Kundenkarte im Scheckkartenformat (Abo-Card), mit der Sie auf Einzelkarten für BR-Konzerte einen Preisnachlass von 10% (inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie MVV) in Anspruch nehmen können. Die Anzahl der ermäßigten Karten, die Sie mit der Abo-Card pro Konzert kaufen können, ist nicht limitiert. Bei Klassik am Odeonsplatz bezieht sich die Ermäßigung auf den Grundpreis. Von der Ermäßigung sind Stehplätze, Generalproben, Benefizkonzerte sowie Konzerte mit Fremdveranstaltern ausgeschlossen. An der Abendkasse kann die Abo-Card aus technischen Gründen nur in der Isarphilharmonie, im Herkulessaal und im Prinzregententheater eingesetzt werden.

KÜNDIGUNG / VERLÄNGERUNG
Ein Abonnement (Ausnahme Abo S und Merkur-Abo) verlängert sich automatisch um eine weitere Saison, wenn es nicht bis vier Wochen nach Zugang der Rechnung schriftlich gekündigt wird. Die Bezahlung erfolgt nach Rechnungszugang per Bankeinzug oder Überweisung. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist gilt das Abonnement als freigegeben. Die Abo-Eintrittskarten werden bis spätestens eine Woche vor dem ersten Konzert der jeweiligen Abo-Reihe verschickt, nach Möglichkeit jedoch früher.

KONZERTEINFÜHRUNGEN
Die Abo-Eintrittskarten berechtigen zum Besuch der Konzerteinführungen, soweit solche angeboten werden. Einführungen beginnen in der Regel 75 Minuten vor Konzertbeginn.

SCHRIFTLICHE VORBESTELLUNG VON EINZELKARTEN
Abonnenten haben die Möglichkeit, Einzelkarten ab Bekanntgabe der Konzerttermine bis einen Monat vor offiziellem Vorverkauf im Abonnementbüro vorzubestellen (bitte Kundennummer angeben). Bitte benutzen Sie dazu die Bestellkarte (PDF) und schicken Sie diese vollständig ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post an uns (Die Kontaktdaten des Abo-Büros entnehmen Sie bitte den Angaben in der rechten Spalte auf dieser Seite). Die Vorbestellung ist unverbindlich und wird kurz vor dem Vorverkaufstermin in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Sie erhalten in der Regel vor dem Vorverkaufsbeginn eine Auftragsbestätigung oder eine Absage. Für die Bearbeitung von schriftlichen Vorbestellungen wird eine einmalige Servicegebühr in Höhe von € 6 erhoben.

SERIEN- BZW. PLATZTAUSCH
Bitte teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch spätestens vier Wochen nach Zugang der Rechnung mit. Bereits bezahlte Abos können nicht mehr geändert werden. Der Bayerische Rundfunk behält sich aus künstlerischen bzw. technischen Gründen Besetzungs-, Termin-, Programm- oder Sitzplatz Änderungen vor. Änderungen berechtigen nicht zur Rückgabe des Abonnements. Ein Wechsel in ein anderes Konzert ist ebenfalls nicht möglich. Dies gilt auch bei nicht wahrgenommenen Konzertterminen.

TERMINTAUSCH
Abonnenten der Reihen A, B, C, D und S, die ein Konzert nicht besuchen können, haben die Möglichkeit, den Platz innerhalb des gleichen Programms (Do/ Fr/Sa) und der gleichen Preiskategorie zu tauschen. Die Tauschmöglichkeit richtet sich nach den noch verfügbaren Plätzen und ist pro Saison auf einmal beschränkt. Zur Durchführung des Tauschs muss die Abo-Eintrittskarte bis spätestens fünf Werktage vor dem Konzert im Abonnementbüro vorliegen. Um eine schnelle Abwicklung zu ermöglichen, bitten wir Sie, Ihren Tauschwunsch vorab telefonisch beim Abonnementbüro anzumelden.

PROGRAMM- UND BESETZUNGSÄNDERUNGEN
Der BR behält sich aus künstlerischen bzw. technischen Gründen Besetzungs-, Termin-, Programm- oder Sitzplatzänderungen vor. Änderungen berechtigen nicht zur Rückgabe des Abonnements. Ein Wechsel in ein anderes Konzert ist ebenfalls nicht möglich. Dies gilt auch bei nicht wahrgenommenen Konzertterminen.

KORRESPONDENZ UND ADRESSÄNDERUNGEN
Abonnenten erhalten Informationen über Konzerte und Veranstaltungen aktuell per Post oder E-Mail. Damit wir dies auch in Zukunft gewährleisten können, bitten wir Sie, uns Adressänderungen schriftlich mitzuteilen. Bei jedem Schriftwechsel bitten wir Sie um Angabe Ihrer Kundennummer sowie der Abonnementreihe.

ÜBERTRAGBARKEIT
Abonnenten können ihren Platz für einzelne Konzerte auf Dritte übertragen. Da sie für jedes Abonnementkonzert eine gesonderte Karte erhalten, kann diese einzeln weitergegeben werden. Falls die Karte nicht persönlich weitergegeben werden kann, stellen wir gerne eine Ersatzkarte aus, die auf den Namen des Abonnement-Inhabers abgeholt werden kann. Die Ausstellung der Ersatzkarte erfolgt direkt an der jeweiligen Abendkasse und muss nicht vorher angemeldet werden

EINTRITTSKARTE ALS FAHRSCHEIN
Jede Abonnement- bzw. Einzelkarte für ein Konzert des Bayerischen Rundfunks beinhaltet die kostenlose Nutzung des MVV für die Fahrt zur Veranstaltung und zurück (gilt nicht für Ersatzkarten, die an der Abendkasse ausgestellt werden). Als Nachweis gilt ein entsprechender Aufdruck auf den Karten.

BILD – UND TONAUFZEICHNUNGEN
Die Konzerte des Bayerischen Rundfunks werden regelmäßig im Fernsehen übertragen, im Radio gesendet, im Internet bereitgestellt (Live-Stream / on demand) oder für CD- bzw. DVD-Produktionen mitgeschnitten. Daher kann es durch Platzsperrungen, Kameras, Mikrofone oder zusätzliche Beleuchtung zu leichten Beeinträchtigungen kommen. Wir versuchen selbstverständlich immer, diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Aufzeichnungen und Bilder von Ihnen und/oder Ihren minderjährigen Kindern ohne Anspruch auf Vergütung ausgestrahlt, verbreitet, insbesondere in Medien (einschließlich Fernsehen, Internet und Printprodukten) genutzt und auch auf individuellen Abruf und unabhängig von der Art des Empfangsgeräts öffentlich zugänglich und wahrnehmbar gemacht werden können. Mit eingeschlossen sind eventuelle entgeltliche Nutzungen der Produktion in allen Arten, Formen und Medien. Wegen Aufzeichnungen und / oder Live-Übertragungen ist bei Verspätung ein Einlass erst in der Pause möglich. Bei Konzerten mit nur einem Werk ist ein verspäteter Einlass gänzlich ausgeschlossen.

konzerte im abonnement

Wir informieren Sie im Konzertkalender darüber, welche Konzerte zu welcher Abonnement-Reihe gehören. Dort können Sie die Ansicht nach Abo-Kategorie filtern. Alternativ können Sie sich die Übersicht hier als PDF herunterladen:

Übersicht der Konzerte im Abonnement 2021/22

preise

Die zugehörigen Saalpläne mit visualisierten Platzkategorien können Sie hier abrufen:

Saalpläne ansehen (Isarphilharmonie und Herkulessaal)

Abonnementbestellung

Abonnements hier online bestellen

BR Young – Das KlassiK-Angebot für junge Menschen bis 28

Das Spezialpaket BR Young ist ein gemeinsames Angebot von Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks sowie vom Münchner Rundfunkorchester für junge Menschen bis 28 Jahre (Schüler, Studierende, Auszubildende).

Es beinhaltet Gutscheine für 6 Konzerte der Saison 2021/2022 nach eigener Wahl für nur Euro 45,–.

Jetzt informieren und bestellen
unter 0800 5900 594 (gebührenfrei)
oder +49 89 5900 10880
oder per E-Mail an service@br-ticket.de
Vorverkauf auch über München Ticket

BR Young gilt nicht für Benefizkonzerte, Klassik am Odeonsplatz sowie Konzerte von Fremdveranstaltern.