Entdecken Sie das Programm der neuen Spielzeit!

Mit großer Freude möchten wir Sie auf die Konzerte der Spielzeit 2021/2022 aufmerksam machen. Ob am Hofgarten oder am Isarufer – für jedes Konzert haben wir wieder hochkarätige Künstlerinnen und Künstler verpflichtet. Dirigentinnen und Dirigenten, die seit Jahren dem Orchester eng verbunden sind, wie Franz Welser-Möst, Herbert Blomstedt, Daniel Harding oder Sir John Eliot Gardiner aber auch Künstlerinnen und Künstler, die zum ersten Mal bei uns dirigieren, wie Joana Mallwitz, Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, oder Philippe Jordan, Musikdirektor der Wiener Staatsoper. Selbstverständlich wird auch unser designierter Chefdirigent, Sir Simon Rattle, mit dabei sein. Die Matthäus-Passion von Bach und die 9. Symphonie von Mahler unter seinem Dirigat gehören sicherlich zu den Höhepunkten der kommenden Saison.

Wir hoffen, dass Ihnen sowohl das abwechslungsreiche Programm als auch die Auswahl der international renommierten Künstlerinnen und Künstler Lust auf die kommende Saison machen. Wir freuen uns sehr darauf, mit Ihnen zusammen wunderbare Konzertabende zu verbringen!

Zum Konzertkalender

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von YouTube geladen werden (siehe Datenschutzerklärung).

die Künstlerinnen und Künstler der neuen saison

Sir Simon Rattle © Astrid Ackermann
Sir Simon Rattle
Joana Mallwitz © Lutz Edelhoff
Joana Mallwitz
John Eliot Gardiner (C) Peter Meisel
Sir John Eliot Gardiner
Karina Canellakis (C) Astrid Ackermann
Karina Canellakis
Igor Levit (C) Astrid Ackermann
Igor Levit
Daniel Harding (C) Peter Meisel
Daniel Harding
Isabelle Faust (c) Peter Meisel
Isabelle Faust
Yannick Nézet-Séguin (C) Peter Meisel
Yannick Nézet-Séguin
Janine Jansen (C) Peter Meisel
Janine Jansen
Herbert Blomstedt (c) Peter Meisel
Herbert Blomstedt
Franz Welser-Möst (C) Peter Meisel
Franz Welser-Möst
Emanuel Ax (C) Peter Meisel
Emanuel Ax

beginn der abo-reihen ab januar 2022

Um möglichst sicher zu gehen, dass die Abonnementkonzerte hoffentlich ohne Einschränkungen stattfinden werden, haben wir uns entschlossen, alle Abonnement-Reihen erst ab Januar 2022 beginnen zu lassen. Die Konzerte bis Ende 2021 sind Sonderkonzerte, für die Sie Einzelkarten erwerben können.

Unsere Abonnenten haben unter Vorlage Ihrer Abo-Card nicht nur ein schriftliches Vorbestellungsrecht, sondern erhalten auch eine Ermäßigung von 10%.

Mehr zum Abonnement und zur Bestellung


Vorverkauf

Der Kartenvorverkauf für die Konzerte bis Ende des Jahres wird jeweils zwei Wochen vor dem Konzert – immer dienstags um 9:00 Uhr – starten. Alle  Vorverkaufstermine kündigen wir für Sie auf den Konzertseiten an.

Mehr zum Ticketvorverkauf


Neuer Spielort: Isarphilharmonie

Im Herbst 2021 zieht der Gasteig um und wird zur Isarphilharmonie. Während der Sanierung des Kulturzentrums in Haidhausen finden auch Konzerte des BRSO in der neuen Isarphilharmonie an der Hans-Preißinger-Straße 4–8 (HP8) in Sendling statt. Ziehen Sie mit uns um, wir freuen uns auf gemeinsame Konzerterlebnisse in der Isarphilharmonie!

Mehr Informationen