Freunde des Symphonieorchesters des BAyerischen Rundfunks

Freunde sind wichtig im Leben eines jeden von uns – so auch im Leben eines Symphonieorchesters von Weltrang. Einige begeisterte und engagierte Musikenthusiasten und Bewunderer von Mariss Jansons mit seinem Orchester erkannten frühzeitig, wie wertvoll ein Freundeverein für die Weiterentwicklung dieses Orchesters in der Öffentlichkeit sein kann. Sie gründeten im Jahr 2002 den Verein. Ein Freundeverein soll die soziale Bindung zwischen dem Orchester und seinen begeisterten Konzertbesuchern stärken, so der Gründungsansatz. Fördern und unterstützen sind der Zweck des Vereins und die Motivation der Freunde.

Generalprobe (c) privat
Besuch bei einer Generalprobe
Junge Freunde Backstage (c) privat
Die "Jungen Freunde" bei einem Backstage-Besuch
Die Freunde des BRSO begleiten das Orchester auf Reisen
Konzertbesuch für Freunde (c) Peter Meisel

Was wir als Freunde geben …

Unsere derzeit 1.300 Mitglieder (Stand 2018) tragen dazu bei, den Ruf „unseres“ Orchesters, das Weltgeltung besitzt, zu verbreiten. Außerdem liegt uns die Förderung des musikalischen Nachwuchses sehr am Herzen. Die jungen Talente in der Orchesterakademie sollen die bestmögliche Ausbildung an ihren Instrumenten erhalten, denn sie sind die Zukunft „unseres“ Orchesters.

Darüber hinaus fördern die Vereinsmitglieder zahlreiche Sonderprojekte des Symphonieorchesters und seiner Akademie: Kammermusikkurse für junge Instrumentalisten, Kompositionsaufträge, Konzertveranstaltungen und Workshops mit Jugendlichen. Auch Ankäufe von Instrumenten für den Orchesterbetrieb werden getätigt.

Die JUNGEN FREUNDE sind die Zukunft unserer Musikkultur. Der Verein fördert hier intensiv mit Angeboten und möchte sich noch breiter engagieren. Sei es mit Besuchen von Konzerten klassischer Musik oder bei Zusammenkünften mit Künstlern nach den Konzerten, sei es beim Besuch von Meisterklassen oder beim Mitwirken von Veranstaltungen, sei es …. Es gibt zahlreiche Ideen und Möglichkeiten.

Möchten Sie aktiv mitarbeiten?

… und was wir vom Orchester bekommen

Als Mitglied kommen Sie in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen. Sie können exklusiv ausgesuchte Generalproben besuchen und werden beim Kauf von Konzertkarten bevorzugt behandelt. Auch können Sie an Veranstaltungen der Akademie teilnehmen oder werden zu besonderen Vorträgen und Workshops eingeladen.

Als Mitglied erhalten Sie Vergünstigungen im BR-Shop sowie die Möglichkeit, „unser“ Orchester in die schönsten Konzertsäle der Welt zu Sonderkonditionen begleiten zu können.

Auf der Webseite der „Freunde“ entdecken Sie stets alle aktuellen Termine und Informationen zu Veranstaltungen für die Mitglieder.

 

 

Lassen Sie sich in die Welt der klassischen Musik entführen!

Weitere Informationen finden Sie unter: freunde-brso.de

Ehrenmitgliedschaft für Mariss Jansons

Auf der Mitgliederversammlung der Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ev. wurde Mariss Jansons am 23. April 2018 zum Ehrenmitglied ernannt.

Herzogin Anna in Bayern (c) Astrid Ackermann
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde Herzogin Anna in Bayern designierte Präsidentin des Vereins.
Herzogin Anna in Bayern und Martin Wöhr(c) Astrid Ackermann
Herzogin Anna in Bayern und Martin Wöhr.
Nikolaus Pont (c) Astrid Ackermann
Orchestermanager Nikolaus Pont bei der Mitgliederversammlung.
Stefan Tischler, Mariss Jansons und Nikolaus Pont (c) Astrid Ackermann
Von links: Orchestervorstand Stefan Tischler, Mariss Jansons und Nikolaus Pont.
BRSO bei den Freunden (c) Astrid Ackermann
Preisverleihung Freunde (c) Astrid Ackermann
V.l.n.r.: Wolfgang Barthelmann, Marius Köhler, Martin Wöhr, Mariss Jansons, Anna Herzogin in Bayern & Barbara Klingan.
Ehrenurkunde (c) Astrid Ackermann
Stefan Tischler, Mariss Jansons und Nikolaus Pont (c) Astrid Ackermann
Mariss Jansons (c) Astrid Ackermann