StartseiteHome Konzerte Konzertkalender Marie Jacquot & Gautier Capuçon

Marie Jacquot & Gautier Capuçon

Donnerstag, 06. Oktober 2022, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Freitag, 07. Oktober 2022, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Programm

David Horne
»The Turn of the Tide«

Edward Elgar
Cellokonzert e-Moll, op. 85

Pause

Richard Strauss
Symphonie Nr. 2 f-Moll

Marie Jacquot, Dirigentin

Gautier Capuçon, Violoncello

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Marie Jacquot (c) Christian Jungwirth

Video-Livestreams und live im Radio

BR-KLASSIK überträgt das Konzert am Freitag live im Radio und als Video-Livestream hier auf der Konzertseite. Weitere Livestreams


 

informationen zum Programm

»Bedeutend, originell, formell reif«, schwärmte Hans von Bülow über die f-Moll-Symphonie des jungen Richard Strauss. Noch bevor er mit seinen Tondichtungen zu Weltruhm gelangte, schrieb Strauss zwei klassische viersätzige Symphonien – beide im Konzertsaal selten zu hören. Auch beim BRSO steht die Zweite Symphonie, in der sich jugendlicher Überschwang und meisterhafte Beherrschung der Mittel verbinden, erstmals auf dem Programm. Ein biographisches Gegenstück zu diesem Werk des Aufbruchs ist Elgars elegisches Cellokonzert von 1918/1919: Mit seinem introvertierten Orchesterklang und langen, versonnenen Melodielinien des Soloinstruments atmet es eine Aura von Abschied und Nostalgie. Die französische Dirigentin Marie Jacquot, derzeit Erste Kapellmeisterin an der Deutschen Oper am Rhein, feiert mit diesem Programm ihren Einstand beim BRSO und macht das Publikum dazu mit einem Stück des schottischen Komponisten David Horne bekannt: The Turn of the Tide (Der Gezeitenwechsel) wurde von einem Gemälde von John Duncan inspiriert.

Programmheft

Weitere Konzerttipps

Tugan Sokhiev (c) Marco Borggreve

29.09.2022 / 30.09.2022

Tugan Sokhiev & Siobhan Stagg

Kirill Gerstein (c) Astrid Ackermann

20.10.2022 / 21.10.2022

Alan Gilbert & Kirill Gerstein

Johannes Kalitzke (c) Astrid Ackermann

28.10.2022

Johannes Kalitzke & Ilya Gringolts

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK