StartseiteHome Konzerte Konzertkalender Livestream: Robin Ticciati | Christian Gerhaher – ohne Live-Publikum

Livestream: Robin Ticciati | Christian Gerhaher – ohne Live-Publikum

Freitag, 05. Februar 2021, 20:30 Uhr
München, Herkulessaal

Programm

Franz Schubert
Trauermarsch aus: Adrast, Oper D. 137

Gustav Mahler
"Kindertotenlieder"

Johannes Brahms
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

Robin Ticciati, Dirigent

Christian Gerhaher, Bariton

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks


informationen zum programm

Brahms’ Skrupel vor der Gattung Symphonie sind legendär – er war 43, als er mit seinem symphonischen Erstling an die Öffentlichkeit trat. Die Nachwelt verdankt diesen Skrupeln die beiden Serenaden op. 11 und op. 16, mit denen sich der Mittzwanzigjährige an die Königsgattung herantastete. Nicht nur die mit 45 Minuten auffällig lange Spieldauer der D-Dur-Serenade, auch die Unterschiedlichkeit ihrer sechs Sätze zeigt, wie ambitioniert Brahms mit den Formen experimentierte. Zuvor erleben wir den Bariton Christian Gerhaher mit Mahlers Kindertotenliedern nach Gedichten von Friedrich Rückert. In ihnen weitet Mahler den Ausdruck privater Trauer zu einer geistigen Auseinandersetzung mit dem Thema Tod von allgemeiner Bedeutung. Am Pult steht der Brite Robin Ticciati, seit 2017 als Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin sehr erfolgreich und auch beim BRSO ein stets willkommener Gast.

PROGRAMMHEFT – EINZELSEITEN

PROGRAMMHEFT

Layout in Einzelseiten

Für die Ansicht auf dem Handy empfohlen.

Programmheft herunterladen

PROGRAMMHEFT – DOPPELSEITEN

PROGRAMMHEFT

Layout in Doppelseiten

Für den Ausdruck empfohlen.

Programmheft herunterladen

probenfotos

05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Christian Gerhaher 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Christian Gerhaher
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Robin Ticcati
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Robin Ticcati
05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Robin Ticcati & Christian Gerhaher
Ronja Macholdt und Henrik Wiese 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Ronja Macholdt & Henrik Wiese
Frederike Jehkul-Sadler 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Frederike Jehkul-Sadler
Magdalena Hoffmann 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Magdalena Hoffmann
Ronja Macholdt 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Ronja Macholdt - Stipendiatin in der Akademie des BRSO
Jehye Lee 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Jehye Lee
Heiner Braun 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Heiner Braun
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati & Christian Gerhaher
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati
Héctor Cámara Ruiz 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Héctor Cámara Ruiz - Stipendiat in der Akademie des BRSO
Magdalena Hoffmann 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
Magdalena Hoffmann
05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
v.l.n.r. Ronja Macholdt, Henrik Wiese, Ramón Ortega Quero und Jesús Pinillos Rivera 05.02.2021 Ticciati Gerhaher HKS (c) Astrid Ackermann
v.l.n.r. Ronja Macholdt, Henrik Wiese, Ramón Ortega Quero und Jesús Pinillos Rivera
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati
05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati & Christian Gerhaher
Christian Gerhaher 05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Christian Gerhaher
05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati & Christian Gerhaher
05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati
Robin Ticciati 05.02.2021 Ticciati & Gerhaher (c) Astrid Ackermann
Robin Ticciati

Konzertabsagen für Live-Publikum bis 14. Februar 2021

Die Bundeskanzlerin und Regierungschef*innen der Bundesländer haben am 19. Januar 2021 beschlossen, die geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis 14. Februar 2021 zu verlängern. Auf dieser Basis ist der Bayerische Rundfunk gezwungen, die Konzerte seiner Klangkörper, also von Chor, Symphonieorchester und Rundfunkorchester, sowie der musica viva vor Live-Publikum bis 14. Februar 2021 abzusagen.

Mehr Informationen

Weitere Konzerttipps

14.05.2021

Liveübertragung Radio: Jakub Hrůša | Brahms – ohne Publikum

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK