Kent Nagano

Donnerstag, 14. Februar 2019, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Freitag, 15. Februar 2019, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Programm

Olivier Messiaen
Poèmes pour Mi - Fassung für Sopran und Orchester

Pause

Hector Berlioz
Symphonie fantastique (Episode de la vie d'un artiste), op. 14

Kent Nagano, Dirigent

Jenny Daviet, Sopran

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Kent Nagano kennt die Klangwelt Olivier Messiaens wie kein Zweiter – hat er doch noch privat beim Maître in Paris studiert, so dass Messiaen für den jungen Amerikaner eine musikalische Vaterfigur wurde. Seinen Messiaen-Zyklus beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks setzt Nagano nun mit einem eher unbekannten, frühen Liederzyklus fort, den „Poèmes pour Mi“. „Mi“ war der Kosename von Messiaens erster Frau, der Geigerin Claire Delbos, der er die neun Lieder nach eigenen Gedichten gewidmet hat. In seiner hymnischen Komposition, die eine Liebeserklärung an seine Frau ist, versuchte Messiaen göttliche und irdische Liebe zusammenzubringen – wobei bohrende Zweifel und Schreckenslaute aus der Hölle miteinkomponiert sind. Mit dem reichen Vokalpart der „Poèmes pour Mi“ gibt die junge französische Sopranistin Jenny Daviet ein spannendes Debüt beim Symphonieorchester, das in der gleißenden Orchesterversion von 1937 seine erlesene Farbpalette ausspielen kann. Ein Meister der Instrumentation war schon der Romantiker Hector Berlioz, dessen 150. Todestag 2019 weltweit gewürdigt wird. Perfekt passt sein früher Geniestreich, die visionäre „Symphonie fantastique“, zu Messiaen, handelt dieser klingende Künstlerroman doch von einer manischen Passion für eine unerreichbare Geliebte – Drogenrausch und Hexensabbat inklusive.


 

MODERIERTE ORCHESTERPROBE – VON SCHÜLERN FÜR SCHÜLER

Große Dirigenten, spannende musikalische Werke, ein Weltklasse-Orchester: Das alles können Schüler aller Schularten in der »Echtzeit« unmittelbar erleben. Wer will, kann bei der Probe sogar selbst moderieren und sich in Workshops mit professionellen Moderatoren darauf vorbereiten.

Weitere Informationen

Weitere Konzerttipps

04.04.2019 / 05.04.2019

François-Xavier Roth & Pierre-Laurent Aimard

16.05.2019 / 17.05.2019

Mariss Jansons & Thomas Hampson

23.05.2019 / 24.05.2019

Sir John Eliot Gardiner & Anna Prohaska

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay