Jugendkonzert

Steve Reich: Different Trains

Aufführung (c) Astrid Ackermann
Jugendkonzert 2018

Eine komponierte Eisenbahnfahrt und gleichzeitig eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert – vor, während und nach dem 2. Weltkrieg. Vier Musiker*innen des Symphonieorchesters bringen Steve Reichs „Different Trains“ für Streichquartett und Tape zur Aufführung und touren damit eine Woche lang durch bayerische Schulen.

Wer das Ensemble an seine Schule einladen möchte, kann sich bis zum 31. Dezember 2021 demnächst hier über unser Bewerbungsformular für eines der Konzerte bewerben.


Montag 3.5.2021 bis Freitag 7.5.2021
täglich zweimal, Uhrzeit nach Vereinbarung
verschiedene bayerische Schulen
Dauer: ca. 80 Min

empfohlen für Realschulen und Gymnasien
ab Jahrgangsstufe 8


 

KORBINIAN ALTENBERGER, Violine
MARIJE GREVINK, Violine
CHRISTIANE HÖRR-KALMER, Viola
JAN MISCHLICH-ANDRESEN, Violoncello

 

STEVE REICH
“Different Trains” für Streichquartett und Tape