Gustavo Dudamel Header

GUSTAVO DUDAMEL | SCHUMANN

23. bis 25. oktober 2020 – Philharmonie im Gasteig münchen

Gustavo Dudamel ist wieder beim BRSO zu Gast! Der Chefdirigent des Los Angeles Philharmonic Orchestra hat sich für die fünf kurzen Konzerte etwas ganz Besonderes ausgedacht, das es in dieser dichten Folge beim BRSO noch nie gab: einen Schumann-Zyklus! Das musikalische Porträt des Meisters, der erst nach dem Auffinden der Großen C-Dur-Symphonie von Schubert zum eigenen symphonischen Schaffen angeregt wurde, setzt sich also zusammen aus der Frühlingssymphonie in B-Dur, der Zweiten in C-Dur, der Rheinischen in Es-Dur und der Vierten in d-Moll. Ergänzt wird dieses Schumann-Fest durch A-cappella-Chöre von den Komponisten José Antonio Abreu und Antonio Estévez sowie ihrer Kollegin Modesta Bor. Die drei berührenden Miniaturen, darunter ein Liebeslied nach Pablo Neruda, werfen ein Schlaglicht auf die Seele Lateinamerikas und sind ein klingender Gruß aus Gustavo Dudamels Heimat Venezuela.

WICHTIGE HINWEISE ZUM TICKETKAUF

Tickets können Sie telefonisch und vor Ort bei BRticket, sowie bis kurz vor dem Konzert via Print@home in unserem Webshop erwerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Hygieneauflagen aktuell leider keine Abendkasse anbieten können. Der Ticketverkauf findet unter Vorbehalt statt, da sich die Vorgaben der Staatsregierung hinsichtlich der Besucherzahlen jederzeit ändern können.

Mehr Informationen zum Ticketkauf finden Sie hier.