»XCLSV! – Dabei sein ist alles.«

Inszeniertes Konzert für Kinder

Vier Blechbläser und ein Schlagzeuger stoßen auf ein geheimnisvolles Objekt, das ihre Freundschaft auf die Probe stellt: Ist es besser, den Fund – zum Preis der Einsamkeit – für sich allein zu haben oder mit den anderen zu teilen? Wenn ja, mit wem? Und wäre das Objekt überhaupt groß genug für alle fünf? Mit eigens komponierter Musik, viel Humor und ganz ohne Sprache dreht sich bei »XCLSV!« alles um die Frage, wer drin und wer draußen ist – und welche Lösung die fünf am Ende finden.

Wer »XCLSV!« an seiner Schule, bzw. an der Schule seiner Kinder erleben möchte, kann sich hier bis zum 30. November 2019 für eines der Konzerte bewerben.

Entwickelt in Kooperation mit der Versicherungskammer Kulturstiftung
Gefördert von den Freunden des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e.V.

Herbert Zimmermann, Trompete
Carsten Carey Duffin, Horn
Uwe Schrodi, Posaune
Stefan Tischler, Tuba
Christian Pilz, Schlagzeug
Matthias Ambrosius, Komposition und Arrangement
Dagmar Weitze, Ausstattung
Ela Baumann, Stückentwicklung und Regie

Schultour

Montag 9. bis Freitag 13.3.2020
täglich zweimal, Uhrzeit nach Vereinbarung verschiedene bayerische Schulen
Dauer: ca. 80 Min

für Schüler*innen aller Schularten der Jahrgangsstufen 5 und 6

Dauer: ca. 1 Stunde

Zum Bewerbungsformular

Bildergalerie vom Konzert am 19.05.2019

XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann
XCLSV (c) Astrid Ackermann

Probenvideo