Response-Werkstatt

In der Werkstatt gestalten Kinder und Jugendliche ihre eigene Musik. Bei Response-Projekten improvisieren und experimentieren sie mit Klängen und entwickeln so gemeinsam mit Musikern des Symphonieorchesters klingende Antworten auf ein bestehendes Werk, die sie in einem »pre-concert« öffentlich präsentieren.

Die Teilnahme an den Werkstatt-Projekten ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Bei Interesse bitte unter so.jugend@br.de melden.

Werkstatt 1: »Pastorale re/visited – Klimawandel hören«

Werkstatt 1

»Pastorale re/visited – Klimawandel hören«

Über die Beschäftigung mit einem musikalischen Werk hinaus geht das Kompositionsprojekt »Pastorale re/visited«, das sich mit dem Klimawandel befasst: Anhand sicht- und hörbarer Spuren des Klimawandels im Nationalpark Berchtesgaden finden Jugendliche aus München und Berchtesgaden einen persönlichen, sinnlich-kreativen Zugang zu diesem Thema und machen es für andere in einer öffentlichen Präsentation erfahrbar: mit eigenen Kompositionen und einem selbst gestalteten Bühnenbild auf der Basis von Eigenaufnahmen (Audio) und historischem Bildmaterial von der Eiskapelle. Unterstützt werden sie dabei von Experten des Nationalparks Berchtesgaden sowie Musikern und Künstlern der whiteBOX im Münchner Werksviertel und des Symphonieorchesters.

Kompositionsworkshops
Montag bis Samstag 14. – 19.1.2019

Präsentation
Sonntag 20.1.2019
Gastatelier whiteBOX, Werksviertel München
Im Rahmen des Festivals Out Of The Box
15 Uhr

FRASER TRAINER
KLAUS-PETER WERANI
Leitung

Mit Schülern aus München und Berchtesgaden

In Kooperation mit dem Nationalpark Berchtesgaden und der whiteBOX

Erfahren Sie mehr zum Projekt

Werkstatt 2: Benjamin Britten - »Four Sea Interludes«, op. 33a

Werkstatt 2

Benjamin Britten: »Four Sea Interludes«, op. 33a

Response-Workshops
im Zeitraum 18. – 22.2.2019

pre-concerts
Donnerstag / Freitag 28.2. / 1.3.2019
Foyer Herkulessaal
jeweils 19.15 Uhr

CELINA BÄUMER
UTA ZENKE-VOGELMANN
u.a.
Leitung

Für Schüler aller Schularten ab Jahrgangsstufe 5

Werkstatt 3

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1 D-Dur

Response-Workshops
im Zeitraum 29.4. – 3.5.2019

pre-concerts
Donnerstag / Freitag 9. / 10.5.2019
Foyer Philharmonie
jeweils 19.15 Uhr

N.N.
Leitung

Für Schüler aller Schularten ab Jahrgangsstufe 8

Impressionen vom Response-Projekt in Berg am Laim

Schülerinnen und Schüler der 5. und 7. Klasse der Mittelschule am Echardinger Grünstreifen in Berg am Laim haben zusammen mit Uta Zenke, Celina Bäumer und Maxie von Neumann-Cosel ihre eigene Version der „Four Sea Interludes“ von Britten komponiert. Es wurde viel experimentiert, improvisiert und ausprobiert und nach Klängen und Melodien gesucht, die das Meer musikalisch abbilden.

Das Ergebnis der Schulworkshops wird am Donnerstag und Freitag, den 28.2. und 1.3., jeweils um 19.15 Uhr vor den Konzerten des SO im Foyer zu sehen und zu hören sein!

 

Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Workshop für das response-Projekt mit Geigerin Celina Bäumer
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Cellistin Uta Zenke
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Maxie von Neumann-Cosel vom Education-Team
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190221 (c) Astrid Ackermann
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
pre-concert am 28.02.2019
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
pre-concert am 28.02.2019
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
Response_190228 (c) Astrid Ackermann
pre-concert am 28.02.2019