Musikalische Brieffreundschaften

_response_190503 (c) Astrid Ackermann

MUSIKALISCHE BRIEFFREUNDSCHAFTEN
Ein Projekt zum 300. Geburtstag von Leopold

Leopold Mozart war eine der interessantesten und vielschichtigsten Persönlichkeiten seiner Zeit – und ein äußerst fleißiger Briefeschreiber. Seine Briefe geben uns heute einen tiefen Einblick in die Lebensumstände, Freuden und Nöte der Familie Mozart.

Fünf Schulklassen aus Augsburg, München, Salzburg, Linz und Wien – Städte entlang einer der häufigsten Reiserouten Leopolds – haben sich die Briefe genau angesehen, Themen herauskristallisiert, und diese unter Anleitung von Musikvermittlerinnen und Profi-Musikerinnen und -Musikern in Klänge und Töne umgesetzt. Sie haben sich gegenseitig Briefe geschrieben, um sich und ihre Städte vorzustellen und um sich schon einmal ein bisschen kennenzulernen. Am 16. November, kurz nach Leopolds 300. Geburtstag, treffen sich alle Schülerinnen und Schüler in Augsburg, um ihre Kompositionen im Kleinen Goldenen Saal, dem ehemaligen Jesuitenkolleg, an dem Leopold zur Schule ging, aufzuführen!

 

Ein Projekt von MEHR MUSIK! Augsburg im Rahmen von JubiLeo – 300 Jahre Leopold Mozart. In Kooperation mit BRSO Education / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, München, Stiftung Mozarteum und Europäische Mozartwege e.V., Salzburg, MOVE.ON / Bruckner Orchester Linz, Linz, und Young Symphony / Wiener Symphoniker, Wien. Mit Unterstützung des Kulturfonds Bayern und des Bezirks Schwaben.

Mit:
Schülerinnen und Schülern der Klasse 6a der Realschule St. Ursula, Augsburg, der Klasse 6m der Städtischen Elly-Heuss-Realschule, München, der Klasse 2d des Bundesgymnasiums Nonntal, Salzburg, der Klasse 2m, der Neuen Mittelschule Neuhofen/ Krems, Linz, aus den Klassen 1a und 1b der Neuen Mittelschule Gassergasse, Wien, sowie Musikerinnen und Musiker aus den beteiligten Städten.

 

Sa, 16.11., 17.30 Uhr, Kleiner Goldener Saal, Augsburg, Jesuitengasse 12, 86152 Augsburg
Eintritt frei, Platzkarte erforderlich (Reservierung über info@mehrmusik-augsburg.de)

Info: www.mehrmusik-augsburg.de und www.mozartstadt.de