Schüler*innen, Lehrkräfte und Studierende

Sämtliche digitalen und analogen Angebote für Schulklassen und Gruppen sowie Projekte zur Nachwuchsförderung sind kostenlos, mit Ausnahme des Konzertbesuchs im Rahmen der »Fragezeichen ?«-Workshops (8 Euro pro Konzertkarte) und der Schulvorstellungen von »Beethoven lacht – Münchhausen fliegt« und »Odysee« (4 Euro pro Ticket).

Im Rahmen seiner Schulprojekte kooperiert das Symphonieorchester mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Echtzeit (c) Astrid Ackermann

Echtzeit
Moderierte Orchesterproben – Von Schüler*INNEN für SChüler*INNEN

Berühmte Dirigent*innen, spannende musikalische Werke, ein Weltklasse-Orchester: Dies können Schüler*innen aller Schularten in der »Echtzeit« unmittelbar erleben. Wer möchte, kann bei der Probe sogar selbst moderieren und sich in Workshops mit professionellen Moderator*innen darauf vorbereiten.

Termine und Anmeldung

Watch This Space – »Geschichte vom Soldaten«

Im Rahmen der experimentierfreudigen Kammermusikreihe »Watch this Space« im Werksviertel bieten wir am 16. Dezember 2021 um 11 Uhr eine kostenlose Schulvorstellung von Strawinskys »Geschichte vom Soldaten« an.

Hier geht’s zu den Karten

»XCLSV! – Dabei sein ist alles.«
Inszeniertes Konzert für Kinder

Vier Blechbläser und ein Schlagzeuger stoßen auf ein geheimnisvolles Objekt, das ihre Freundschaft auf die Probe stellt.

Mehr

Beethoven lacht

»BEETHOVEN LACHT – MÜNCHHAUSEN FLIEGT«
EINE MUSIKALISCH-LITERARISCHE MATINEE FÜR KINDER

Dieses Kinderkonzert verbindet humorvolle Kammermusik des Komponisten Ludwig van Beethoven mit lustigen Geschichten vom Lügenbaron Münchhausen. Am 29.10.21 gibt es zwei Schulvorstellungen.

Mehr

»Steve Reich: Different Trains«
Jugendkonzerte

Vier Musiker*innen des Symphonieorchesters gehen mit Steve Reichs Streichquartett »Different Trains« eine Woche auf Tour durch bayerische Schulen.

Mehr

»Odyssee«
Szenisches Konzert für Kinder

Basierend auf vier Szenen der Odyssee erzählen Harfenistin Magdalena Hoffmann und Konzertmeister Thomas Reif in ihrem selbst entwickelten szenischen Konzert eine der berühmtesten Heldengeschichten zu Kammermusik auf 47 plus 4 Saiten – zu  hören in zwei Schulvorstellungen in München und unterwegs in bayerischen Grundschulen.

Schulvorstellungen

Mehr zur Schultour

Fragezeichen ?
Diskussions-Workshops für Oberstufenschüler*INNEN

Im Dialog mit Musiker*innen, Dirigent*innen, Solist*innen, Journalist*innen oder Wissenschaftler*innen gehen Jugendliche musikalischen Werken auf den Grund.

Termine und Anmeldung

Videochats

Unter dem Motto »Wir mit euch« treffen Schüler*innen das Symphonieorchester jetzt auch digital in interaktiven Videochats. Die Musiker*innen sprechen mit den Schüler*innen über ihr Instrument und die Arbeit im Symphonieorchester.

Infos und Anmeldung

BRSO Wimmelbild

Wer darf auf die Pauke hauen? Was glitzert da? Wer packt die Koffer fürs Orchester? Der Zeichner und Illustrator Florian Mitgutsch hat für das BRSO ein humorvolles Wimmelbild gestaltet.

Mehr

»re:compose«
Neue Musik in der Schule – Unterrichtsmaterial

In der Broschüre »re:compose« finden Lehrkräfte konkrete Anregungen, wie man Schüler*innen mit neuer Musik in Berührung bringen und sie dafür begeistern kann: indem sie selbst Musik machen.

Zur Broschüre

P-SEMINAR (GYMNASIEN)

P-Seminar (Gymnasien)

Im Rahmen von P-Seminaren erhalten bayerische Schüler*innen praktische Einblicke in verschiedene Berufsfelder rund um das BRSO, wie etwa Moderation, Konzertmanagement und Berichterstattung und drehen z.B. ihre eigenen Musikvideos. Teilnehmende Schule im Schuljahr 2020/2021 ist das Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten.

www.cvl-kempten.de

Im Rahmen des Videoprojekts mit dem P-Seminar Musik am Carl-von-Linde-Gymnasium entstanden diese drei Videos zu den Enigma-Variationen.

Zu den Videos

 SCHULPARTNERSCHAFT (REAL- UND MITTELSCHULEN)

 Schulpartnerschaft (REal- und Mittelschulen)

Seit Herbst 2019 ist die Städtische Elly-Heuss-Realschule in München-Giesing Partnerschule des BRSO. Während der zweijährigen Kooperation lernen die Schüler*innen unterschiedliche Facetten der Arbeit eines Symphonieorchesters kennen und bringen sich in diversen Projekten selbst ein.

Aktueller Hinweis: Nachdem geplante Projekte im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Städtischen Elly-Heuss-Realschule pandemiebedingt nicht umgesetzt werden können, wird die Partnerschaft für das Schuljahr 2021-2022 verlängert.

www.elly-heuss.musin.de

»AKTIONSTAG MUSIK IN BAYERN«

»Aktionstag Musik in Bayern«

Unter dem Leitgedanken »ZusammenSingen« lädt der Aktionstag Musik in Bayern alle Kindertageseinrichtungen, Schulen, Musikschulen und Vereine zum gemeinsamen Singen und Musizieren ein. Ziel des Aktionstags Musik, der von der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik erstmals 2011 initiiert wurde und seitdem jährlich durchgeführt wird, ist es, Anlässe zur musikalischen Begegnung zu schaffen. Alle angemeldeten Institutionen nehmen an einer Verlosung teil. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks verschenkt als Partner des Aktionstags Musik eine Aufführung des Kinderkonzerts »XCLSV! – Dabei sein ist alles.« im Rahmen seiner bayernweiten Schultour.

www.blkm.de


Impressionen von unseren Projekten

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von YouTube geladen werden (siehe Datenschutzerklärung).

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von YouTube geladen werden (siehe Datenschutzerklärung).

In unserer Mediathek finden Sie noch mehr Videos und Impressionen zu unseren Projekten.