Peter I. Tschaikowsky - Symphonie Nr. 5 e-Moll

Seine Fünfte Symphonie ist heute eines der bekanntesten Werke Tschaikowskys. Eine Live-Aufnahme dieser Symphonie aus dem Jahr 2009 mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons erscheint nun als Sonderedition mit aktuellem Katalog 2019 zum 10-jährigen Jubiläum des BR-KLASSIK Labels.

jetzt online bestellen

Die Symphonie Nr. 5, 1888 innerhalb kurzer Zeit entstanden, gehört heute zu den populärsten Werken Tschaikowskys. Schon die Uraufführung in St. Petersburg geriet zu einem großen Publikumserfolg. Mehr Gefühl, mehr Emotion und mehr Drama lässt sich wohl kaum in symphonischer Musik umsetzen, jedoch bewahrt eine überlegene Kompositionstechnik und eine jederzeit vollkommen beherrschte Struktur das Werk vor dem Abgleiten in oberflächliche Gefühligkeit.

Keine Frage, dass Mariss Jansons das notwendige Quäntchen „russische Seele“ mitbringt, um diesem Werken zu ganzer Kraft zu verhelfen: Die Aufnahme vom Oktober 2009 zeigt den Dirigenten in vollkommener Einigkeit mit seinem Orchester, das hier Rausch und Kontrolle in perfekte Balance zu bringen vermag.

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Mariss Jansons, Leitung

1 CD special price
Produktnummer: 900104
(inkl. BR-KLASSIK Katalog 2019)
Total Time: 45:38 min.