Jörg Widmann: Viola Concerto

Diese Aufnahme kam auf Initiative von Antoine Tamestit und dank der langjährigen musikalischen Verbundenheit zwischen dem Interpreten und dem Komponisten Jörg Widmann zustande. Das Wandeln des Solisten inmitten des Orchesters und das Eindringen seines Spiels in das Innerste der Werke lösen schöpferische Prozesse aus und lassen völlig neue Klangmischungen entstehen: Zwischen Komik und Ernst, Wildheit und Feinsinn wechselnd, entbirgt die Dramaturgie von Widmanns Musik deren einzigartige, ergreifende Schönheit und erhebt den Bratschisten zu einem wahren Helden – unüberhörbar!

jetzt online bestellen

ANTOINE TAMESTIT, Bratsche

SYMPHONIEORCHESTER DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS
DANIEL HARDING, Leitung

MARC BOUCHKOV, Violine
BRUNO PHILIPPE, Violoncello

SIGNUM QUARTETT

  • HMM902268
  • auch als Download erhältlich
  • aufgenommen 2018 ® 2018
  • Gesamtspielzeit : 49mn 2s