weiter zu Susanne Sonntag

Rainer Seidel

Fagott

Rainer Seidel wurde in Plauen/Vogtland geboren, studierte bei Prof. Karl Kolbinger in München und gehört seit 1977 als Fagottist dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks an.

Bei verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben vielfach ausgezeichnet (Ancona 1979, Deutscher Musikwettbewerb Bonn 1980, Toulon 1982), absolvierte Rainer Seidel zahlreiche solistische Auftritte mit dem Bach Collegium München und den Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Seine besondere Liebe gilt dem Ensemble Fagottissimo München, dem er seit 1986 angehört und dessen Konzerte von Rainer Seidel moderiert werden. Darüber hinaus ist er als Tonmeister und Aufnahmeleiter für verschiedene Schallplattenfirmen tätig.


 

Von Pult zu Pult

Seit 34 Jahren teilen sie sich ein Pult: die Fagottisten Eberhard Marschall und Rainer Seidel. Im Gespräch haben die beiden auf die lange Zeit im BRSO und die verschiedenen Chefdirigenten zurückgeblickt…

weiter zu Susanne Sonntag