weiter zu Uwe Schrodi

Lukas Gassner

Posaune

 

Lukas Gassner wurde in Waidhofen/Ybbs (Niederösterreich) geboren. Mit neun Jahren lernte er das Posaune spielen in der Musikschule Waidhofen.

2013 begann er neben seiner Lehre als KFZ-Techniker ein außerordentliches Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Prof. Josef Kürner, und ging zwei Jahre später in das Ordentliche über.

Im September 2015 trat er nach bestandenem Probespiel die Akademiestelle des Brucknerorchesters Linz an.

Er substituierte unter anderem beim Mozarteumorchester Salzburg.

Lukas Gassner ist seit September 2016 Mitglied des BRSO

weiter zu Uwe Schrodi