weiter zu Stefan Tischler

Csaba Wagner

Posaune

Csaba Wagner wurde 1980 in Szentendre geboren und graduierte an der Franz Liszt Universität für Musik in Budapest in der Klasse von Prof. Ferenc Steiner und Prof. András Fejér im Jahr 2004.
In zahlreichen Meisterkursen (u.a. mit Charles Vernon, Ben van Dijk, Stefan Schulz) konnte er weitere Erfahrungen sammeln.
Während und nach seinem Studium war er mehrfach Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe.

2002 gewann er seine erste Stelle an der Staatsoper in Budapest wo er vier Jahre arbeitete. Er war von 2006-2015 bei der Staatskapelle Berlin, von 2015-2017 beim Gewandhausorchester in Leipzig und von 2017-2020 beim Budapest Festival Orchestra angestellt.

Seit 2020 spielt er beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Zu Gast war er bei einer Reihe von renommierten Orchestern: Boston Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, Teatro alla Scala, Mahler Chamber Orchestra, Staatsorchester Hamburg, Bayerische Staatsoper, Rundfunk Symphonie Orchester Berlin, Deutsches Symphonie Orchester Berlin, Konzerthausorchester Berlin, Maggio Musicale Fiorentino, German Brass, Balthasar Neumann Ensemble, Bayreuther Festspiele.

Er arbeitet außerdem als Solist und Mentor und gibt Meisterkurse in Europa, in den USA und in Südamerika.

weiter zu Stefan Tischler