weiter zu Bettina Faiss

Christopher Corbett

Klarinette

Christopher Corbett, 1979 in Bühl/Baden geboren, erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht im Alter von acht Jahren.

Während seiner Ausbildung erhielt er verschiedene Preise und Stipendien, darunter mehrere 1. Bundespreise bei „Jugend musiziert“, den Leonberger Musikpreis 1998 und zuletzt den 1. Preis der Münchener Konzertgesellschaft 2005.

Daneben war Christopher Corbett Mitglied verschiedener Jugendorchester und Kammermusikensembles, etwa des Bundesjugendorchesters und des AvantArt-Bläserquintetts. 1992 und 93 unternahm er mit amerikanischen Jugendsinfonieorchestern Konzertreisen durch die USA und Europa; 1996 und 1999 spielte er im Schleswig-Holstein Musik Festival Orchester.

Nach einem Praktikum beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg war Christopher Corbett als Solo-Klarinettist ab 2000 zunächst Mitglied des Gürzenich-Orchesters Köln und 2002-2005 des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Seit September 2005 ist er Solo-Klarinettist beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

weiter zu Bettina Faiss