Mariss Jansons

Donnerstag, 02. April 2020, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Freitag, 03. April 2020, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Programm

Ludwig van Beethoven
Missa solemnis D-Dur, op. 123

Mariss Jansons, Dirigent

Camilla Tilling, Sopran

Gerhild Romberger, Alt

Benjamin Bruns, Tenor

Shenyang, Bassbariton

Chor des Bayerischen Rundfunks

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Die Missa solemnis hielt Beethoven selbst für sein »größtes Werk«. Nur zwei Messen überhaupt hat der Komponist geschrieben. Für diese zweite betrieb er so intensive philosophische, theologische und musikalische Studien, dass er das Werk nicht rechtzeitig für das Hochamt seines Freundes Erzherzog Rudolph zur Einführung als Kardinal von Olmütz fertigstellen konnte. Als er die Messe drei Jahre später vollendete, war sie längst über jede liturgische Bindung hinausgewachsen und zu einer Ideenmusik universalen Anspruchs geworden. Nun wird Chefdirigent Mariss Jansons Beethovens »Opus summum« zum ersten Mal in München dirigieren und damit das Beethoven-Jahr beim BRSO krönen.

TICKETS

Vorverkauf ab 03.12.2019.

Karten können Sie ab Vorverkaufsbeginn über diese Seite erwerben – oder direkt über www.shop.br-ticket.de

Hinweis für Abonnenten:
Abonnenten haben die Möglichkeit, Einzelkarten ab Erscheinen der Saisonbroschüre bis einen Monat vor offiziellem Vorverkauf beim Abonnementbüro vorzubestellen. Mehr dazu hier: https://www.br-so.de/service/abos/


DISKUSSIONS-WORKSHOPS FÜR OBERSTUFENSCHÜLER*INNEN UND STUDIERENDE

Über Musik sprechen: Das bedeutet Eindrücke schildern, Fragen aufwerfen, Zusammenhänge prüfen. Im Dialog mit Orchestermusiker*innen, Dirigent*innen und Solist*innen, Journalist*innen und Wissenschaftler*innen gehen Jugendliche musikalischen Werken auf den Grund. Die Workshops werden von den Orchestermitgliedern Christiane Hörr-Kalmer und Frank Reinecke geleitet.

Zweimal hören: Jeder Workshop wird von den Besuchen einer Orchesterprobe und des Konzerts eingerahmt, in dem das besprochene Werk gespielt wird. So können die Teilnehmer*innen allen Fragen nochmals hörend nachgehen und das Werk aus einer anderen Perspektive erleben.

Weitere Informationen

Weitere Konzerttipps

28.11.2019 / 29.11.2019

Lahav Shani & Renaud Capucon

05.12.2019 / 06.12.2019

Franz Welser-Möst & Alexandre Tharaud

12.12.2019 / 13.12.2019

John Wilson & Louis Schwizgebel

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK