Herbert Blomstedt

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20:00 Uhr
München, Gasteig
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Freitag, 20. Dezember 2019, 20:00 Uhr
München, Gasteig
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Samstag, 21. Dezember 2019, 19:00 Uhr
München, Gasteig
Konzerteinführung um 17:45 Uhr
Tickets

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur, KV 543

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart
Messe in c-Moll, KV 427 "Große Messe" [Vervollständigung hrsg. von Helmut Eder]

Herbert Blomstedt, Dirigent

Christina Landshamer, Sopran (Sopran 1)

Anna Lucia Richter, Sopran (Sopran 2)

Robin Tritschler, Tenor

Jóhann Kristinsson, Bass

Chor des Bayerischen Rundfunks

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

»Mehr Mozart spielen!«, wünschte sich Herbert Blomstedt, »da muss man sehr genau artikulieren und kann sich nicht nur auf Kraft und Wirkung verlassen.« Der temperamentvolle 92-Jährige ist als Orchesterleiter am Pult des BRSO gern gesehen und sorgt immer für großartige Konzerterlebnisse: An diesen drei Abenden dirigiert er Mozarts Es-Dur-Symphonie KV 543 aus dem Jahr 1788 mit ihren mahnenden Eingangsakkorden und die unvollendet gebliebene Messe in c-Moll KV 427, die Mozart »ganz vür sich in seinem Herzen« komponierte. Das BRSO musiziert zusammen mit einem erlesenen Vokalquartett und dem Chor des Bayerischen Rundfunks.


KONZERTEINFÜHRUNG SELBST GEMACHT

Studierende moderieren für Konzertbesucher*innen: Unter Anleitung der Konzertpädagogin und BR-KLASSIK-Moderatorin Uta Sailer gestalten Studierende selbst eine Konzerteinführung.

In Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Weitere Konzerttipps

28.11.2019 / 29.11.2019

Lahav Shani & Renaud Capucon

05.12.2019 / 06.12.2019

Franz Welser-Möst & Alexandre Tharaud

12.12.2019 / 13.12.2019

John Wilson & Louis Schwizgebel

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK