StartseiteHome Konzerte Konzertkalender Franz Welser-Möst & Alexandre Tharaud

Franz Welser-Möst & Alexandre Tharaud

Donnerstag, 05. Dezember 2019, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Freitag, 06. Dezember 2019, 20:00 Uhr
München, Herkulessaal
Konzerteinführung um 18:45 Uhr
Tickets

Programm

Hans Werner Henze
Zwei letzte Sätze aus Sonatina 1947 [Fassung für Orchester von Hans Abrahamsen, UA]

Hans Abrahamsen
Left, alone. Klavierkonzert für die linke Hand

Pause

Richard Strauss
Sinfonia domestica, op. 53

Franz Welser-Möst, Dirigent

Alexandre Tharaud, Klavier

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Vor vier Jahren entfachte Let Me Tell You von Hans Abrahamsen mit Barbara Hannigan Begeisterungsstürme. Nun steht wieder ein Werk des dänischen Komponisten auf dem Programm: Left, Alone – ein Klavierkonzert für die linke Hand. Abrahamsen, an einer Muskelschwäche der rechten Hand leidend, komponierte es für sich nach dem Vorbild Ravels und widmete es dem Solisten des Abends, Alexandre Tharaud. Zuvor erklingt – in memoriam Hans Werner Henze – Abrahamsens Orchestrierung von dessen Sonatina 1947 für Klavier. Die Leitung hat Franz Welser-Möst, seit 2002 Musikdirektor des Cleveland Orchestra, der zudem die Sinfonia domestica von Richard Strauss dirigieren wird: eine kompositorisch wenig verschlüsselte Familienaufstellung.

Weitere Konzerttipps

28.11.2019 / 29.11.2019

Lahav Shani & Renaud Capucon

12.12.2019 / 13.12.2019

John Wilson & Louis Schwizgebel

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK