Emmanuel Ax (c) Lisa Marie Mazzucco

Hannu Lintu & Emanuel Ax

Der hochgeschätzte polnisch-amerikanische Pianist Emanuel Ax kehrt zum BRSO zurück und spielt das f-Moll-Konzert des 19-jährigen Komponisten Frédéric Chopin. Danach dirigiert der Finne Hannu Lintu, der für Robin Ticciati einspringt, die 2. Symphonie von Jean Sibelius. Ein paar Tickets für die Konzerte am 26. und 27. Mai sind noch im Vorverkauf!

Mehr zu den Konzerten

Akademie (c) Astrid Ackermann

Watch This Space: Kaleidoskop

So wie das farbenfrohe Wechselspiel in einem Kaleidoskop bieten die jungen Musiker*innen der Orchesterakademie ein changierendes Programm dar, das abwechslungsreich durch verschiedene Besetzungen und Stile führt. Dabei hat die Akademie Kompositionen ausgewählt, die ganz besondere Herangehensweisen an die Instrumente verlangen. Tickets für dieses außergewöhnliche Kammerkonzert am 28. Mai sind ab sofort im Vorverkauf!

Mehr zum Konzert

Public Viewing Frankfurt Main (c) BR / Astrid Ackermann

Public Viewing in Frankfurt

Im Rahmen des Orchesterfestes In Frankfurt a. Main wurde das Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks am 12. Mai 2022 in der Alten Oper Frankfurt auch auf den Opernplatz übertragen. Bei schönstem Sommerwetter kamen hunderte Menschen zum kostenlosen Public Viewing.

Video

 

Yannick Nézet-Séguin und Beatrice Rana (c) BR / Astrid Ackermann

Konzertmitschnitt Hamburg

Die Elbphilharmonie in Hamburg war die zweite Station der Europatournee des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Auf dem Programm des Konzertes am 11. Mai 2022 stand „Vers le Silence“ von Hans Abrahamsen und das Klavierkonzert von Clara Schumann mit Beatrice Rana als Solistin. Zum Abschluss – was würde besser nach Hamburg passen – die 3. Symphonie von Johannes Brahms. Leitung: Yannick Nézet-Séguin.

Video on demand aus der Elbphilharmonie

Neu: BRSO Playlist

Entdecken Sie über 8 Stunden Musik mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unserer neuen Spotify-Playlist »Klassik für Anspruchsvolle«! Darunter Highlights aus den vergangenen Jahren mit Sir Simon Rattle oder Mariss Jansons, aber auch Archivschätze mit Leonard Bernstein, Rafael Kubelík, Wolfgang Sawallisch und vielen mehr! Sie finden die Playlist unter unserem Spotify-Künstlerprofil „Bavarian Radio Symphony Orchestra“ oder einfach hier klicken

Corona-Update

Am Sonntag, 3. April 2022, trat die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft, mit der viele der bisherigen Schutzmaßnahmen entfallen. Das bedeutet, Sie brauchen für den Konzertbesuch keinen Impf- oder Genesenen-Nachweis und kein negatives Testergebnis mehr vorzulegen. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske während des Konzerts.

Zu den Hygieneregeln

Ich möchte Facebook-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von Facebook geladen werden (siehe Datenschutz).

Ich möchte Instagram-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von Instagram geladen werden (siehe Datenschutz).

Schon bald nach seiner Gründung 1949 durch Eugen Jochum entwickelte sich das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) zu einem international hochgeschätzten Orchester. Es lag unter den besten zehn Orchestern weltweit beim Orchesterranking der britischen Fachzeitschrift Gramophone („The world’s greatest orchestras“) ebenso wie beim japanischen Musikmagazin „Mostly Classic“.

Der Klangkörper arbeitet in seinen Konzerten in München sowie auf weltweiten Tourneen regelmäßig mit renommierten Dirigenten und Solisten zusammen und kann auf zahlreiche CD-Veröffentlichungen und Preise zurückblicken, unter anderem dem GRAMMY in der Kategorie „Beste Orchesterdarbietung“ und dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“.

Auch die Förderung von Nachwuchsmusikern und die Pflege der Neuen Musik zählen zu den Kernaufgaben des Orchesters. Von 2003 – 2019 leitete der Lette Mariss Jansons das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Sir Simon Rattle wird ab der Saison 23/24 der neue Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Orchesters

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK