Entdecken Sie die Neue Saison

Wir freuen uns, Ihnen die neue Saison 20/21 zu präsentieren! Inmitten der Corona-bedingten Zwangspause, blickt das BRSO voller Hoffnung und Vorfreude auf eine an Höhepunkten reiche nächste Spielzeit, in der wir uns auf herausragende Dirigent*innen und Solist*innen freuen. Als Artist in Residence begrüßen wir den Pianisten Igor Levit.

Mehr

Rattle dirigiert „Walküre“

Mit der vom Publikum gefeierten „Walküre“ setzte Sir Simon Rattle seinen „Ring“ mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks fort. BR-KLASSIK veröffentlicht die Live-Aufnahme dieser konzertanten Aufführung von Januar / Februar 2019 nun auf 4 CDs. Eine absolute Hörempfehlung für alle Wagner-Fans!

Mehr

Corona-Nothilfefonds

Das BRSO unterstützt den Nothilfefonds der Deutschen Orchesterstiftung für selbständige Kolleginnen und Kollegen in Zeiten der CORONAKRISE mit einer größeren Summe und bedankt sich sehr herzlich beim Freundeverein des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e.V. für die bedeutende Spende in gleicher Sache! Wenn auch Sie mithelfen und spenden wollen, finden Sie alle Informationen hier. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

#musicconnectsus

Musikerinnen und Musiker des BRSO melden sich von zu Hause und schicken Grüße an Sie, liebes Publikum! Viel Spaß damit – und bleiben Sie gesund! Wir können schon jetzt ein Wiedersehen mit Ihnen kaum erwarten…

Zu den Videos

 

Schon bald nach seiner Gründung 1949 durch Eugen Jochum entwickelte sich das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) zu einem international hochgeschätzten Orchester. Es lag unter den besten zehn Orchestern weltweit beim Orchesterranking der britischen Fachzeitschrift Gramophone („The world’s greatest orchestras“) ebenso wie beim japanischen Musikmagazin „Mostly Classic“.

Der Klangkörper arbeitet in seinen Konzerten in München sowie auf weltweiten Tourneen regelmäßig mit renommierten Dirigenten und Solisten zusammen und kann auf zahlreiche CD-Veröffentlichungen und Preise zurückblicken, unter anderem dem GRAMMY in der Kategorie „Beste Orchesterdarbietung“ und dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“.

Auch die Förderung von Nachwuchsmusikern und die Pflege der Neuen Musik zählen zu den Kernaufgaben des Orchesters. Von 2003 – 2019 leitete der Lette Mariss Jansons das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Orchesters

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK