DAS BRSO auf Europa-TOUR 2017

KONZERTE IN Wien, Paris, Wrocław, Katowice, Mailand, Luxemburg und Amsterdam – 29.1.-7.2.2017

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks saß wieder auf gepackten Koffern, denn vom 29. Januar bis 7. Februar 2017 ging es auf Konzertreise durch Europa: Sechs Länder in zehn Tagen, mit Konzerten in Wien, Paris, Mailand, Luxemburg und Amsterdam. Außerdem hat das Orchester auch zwei Konzerte in Polen gegeben, in den neuen Konzertsälen von Breslau (Eröffnung 2015) und Kattowitz (Eröffnung 2014).
Auf dem Tourneeprogramm stand die 9. Sinfonie von Gustav Mahler sowie die Symphonischen Tänze von Sergej Rachmaninow. Die Mezzosopranistin Gerhild Romberger begleitete das Orchester und sang die Kindertotenlieder von Gustav Mahler in Wien und Paris, Janina Baechle sang die Stücke in Breslau und Kattowitz.

 

 

 

Erste Station: Wien

Musikverein Wien, Goldener Saal

Die Kameras mussten gestern Abend während des Konzerts leider draußen bleiben, aber zum Glück gibt es da dieses Guckloch….

Bildergalerie (29. Januar 2017)

Die Tour beginnt!
Gustav Mahlers "Kindertotenlieder" stehen auf dem Programm
Einspielen im Saal....
Gerhild Romberger
Im Publikum: Katja & Marielle Labèque und Anna Prohaska

Frostige Grüsse aus Wien

Bei -15 Grad Celsius spielt Herbert Zimmermann eine Melodie aus seiner Heimat.
Na, erkannt?

Zweite Station: Bonjour Paris

Soloflötist Philippe Boucly spielt am Place de la République eine Melodie seiner Heimat.

Bildergalerie Paris (31. Januar 2017)

Dritte Station: Breslau (Wrocław)

Bildergalerie (2. Februar 2017)

Brelsau - Nationales Forum der Musik

Julita Smolen in ihrer Heimatstadt Breslau

Geigerin Julita Smolen ist glücklich, in ihrer Heimatstadt auftreten zu können.

Porträt Julita Smolen

Was für ein Glück, dass die Geigerin Julita Smolen aus Polen kommt – noch dazu direkt aus Wroclaw! So kommen ihre Kollegen aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in den Genuss einer Privatführung durch ihre wunderschöne Heimatstadt.

Vierte Station

Bildergalerie Kattowitz (3. Februar 2017)

Fünfte Station: Ciao Milano

Bratschist Giovanni Menna grüßt uns direkt aus der Mailänder Scala mit einer italienischen Canzone

Bildergalerie Mailand (5. Februar 2017)

Sechste Station: Wiedersehen in Luxemburg

Wir haben keinen Luxemburger im Orchester, aber einen ehemaligen Manager, der nun Direktor der Philharmonie Luxembourg ist. Nicht nur Stephan Gehmacher freut sich auf das Konzert und ein Wiedersehen – wir auch!

Bildergalerie Luxemburg (6. Februar 2017)

Siebte und letzte Station: Amsterdam

Die Suche nach einem Stück für 2 Geigen und Pauke

Das Finale der Europatournee ist heute Abend im Het Concertgebouw Amsterdam. Unsere drei Kollegen haben lange überlegt, welches Stück sie für Sie spielen. Sehen Sie selbst, wie sie sich entschieden haben.

Bildergalerie Amsterdam (7. Februar 2017)

KonzertTERMINE MIT MARISS JANSONS

MARISS JANSONS & GERHILD ROMBERGER
Sonntag, 29. Jan 2017, 19:30 Uhr
Wien, Musikverein
Mehr erfahren

MARISS JANSONS
Montag, 30. Jan 2017, 19:30 Uhr
Wien, Musikverein
Mehr erfahren

MARISS JANSONS & GERHILD ROMBERGER
Dienstag, 31. Jan 2017, 20:30 Uhr
Paris, Philharmonie de Paris
Mehr erfahren

Das Konzert im Video-Livestream mitverfolgen: auf br-klassik.de oder in unserer Mediathek.

MARISS JANSONS & JANINA BAECHLE
Donnerstag, 2. Feb 2017, 19:00 Uhr
Wrocław, Narodowe Forum Muzyki
Mehr erfahren

MARISS JANSONS & JANINA BAECHLE
Freitag, 3. Feb 2017, 19:30 Uhr
Katowice, NOSPR Concert Hall Katowice
Mehr erfahren

MARISS JANSONS
Sonntag, 5. Feb 2017, 15:00 Uhr
Mailand, Teatro alla Scala
Mehr erfahren

MARISS JANSONS
Montag, 6. Feb 2017, 20:00 Uhr
Luxemburg, Philharmonie
Mehr erfahren

MARISS JANSONS & JANINA BAECHLE
Dienstag, 7. Feb 2017, 20:15 Uhr
Amsterdam, Concertgebouw
Mehr erfahren

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken über #brsoontour